Selbsthilfe von Mensch zu Mensch

Lungentransplantation

Eine Lungentransplantation ist die letzte Option einer fortgeschrittenen, austherapierten Lungenerkrankung. Es werden entweder:

ein Lungenflügel (SLTX = Single Lung Transplantation),
beide Lungenflügel (DLTX = double Lung Transplantation)
ein oder mehrere Lungenlappen

von einem Organspender zu einem Empfänger verpflanzt.

Für Kinder besteht die Möglichkeit einer Lebend-Lungentransplantation
(living-related lung transplantation), bei der je ein Lungenlappen von zwei Spendern dem Kind verpflanzt werden.