Selbsthilfe von Mensch zu Mensch

Mehrheit für strenges Rauchverbot

Bayern: Beim Volksentscheid zum Rauchverbot in der Gastronomie haben die Befürworter einer strengen Regelung klar gewonnen.
Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis stimmten 61,O Prozent für den Volksentscheid und 39,O Prozent dagegen. Die Wahlbeteiligung lag bei 37,7 Prozent. Zum Volksentscheid aufgerufen waren 9,4 Millionen Bürger.
Das Rauchen in Kneipen, Gaststätten und Bierzelten wird nun ausnahmslos verboten. Bayern erhält damit das bundesweit strengste Rauchverbot. Die neuen Regelungen werden schon zum 1. August in Kraft treten.

Weitere Informationen:

Nichtraucherschutz-Bayern
Focus online
Zeit online